Text Size
   

Datenschutz- Erklärung

Disclaimer

Datenschutz-Erklärung weiterlesen...

Impressum weiterlesen...

Peter Geithe
Malerei, Zeichnungen, Skulpturen
AdresseLindenstr. 8H - 26382 Wilhelmshaven
Telefon04421-994165
Fax04421-7799774

E-MailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepagegeithe.com

1942 geboren in Wilhelmshaven

1962 Mitglied im "Horster Bült"

1971 Mitglied im Bund Bildender Künstler Niedersachsen

Mitglied der Gruppe "Art Formation"

1973 Mitglied der Gruppe "B71"

1976 - 89 Dozent in der Erwachsenenbildung für bildnerisches Gestalten

1983 Stipendium im Künstlerhaus Wehrda/Hersfeld

1993 Studien - und Ausstellungsreise nach Japan

1994 Gründungsmitglied der Gruppe "Alpha"

1996 Teilnahme 3. Malerwerkstatt der Nikolaus Kopernikus Universität Torun/ PL in Gorzno /PL

2000 Studien- und Ausstellungsreise nach Osaka/ JP

Buchprojekt: "Briefwechsel 2000" mit Shoichi Futami / Kyoto/ JP

2002 Studien- und Ausstellungsreise nach Kyoto, Tokyo und Osaka /JP
  2002 Gründungsmitglied und Vorsitzender der "Sezession Nordwest e.V." Wilhelmshaven

2004 Buchprojekt "Kunst und Kochen" BBK-Ostfriesland

2005 Organisation Kulturaustausch Friesland/ NL und Friesland/ D

2005 Ausstellungsreise nach Polen, Stadtgalerie "Sztuki Wozownia" Torun/ PL

2006 Begegnungen "Kunst in Kirchen" Groningen/ NL und Ostfriesland/ D

2007 3 Galerien auf Moen/ DK

2008 Idee und Organisation Buchprojekt "Künstler-Orte-Ost-Fries-Land" BBK-Ostfriesland

2009 Mappenprojekt "Bokuseki" ( Tuschspuren ) 5 Grafiken und Texte

2009 Pop-Up-Buch-Projekt, Aufl.10 ("Seefahrt tut Not"; Bilder zu Gedichten von Joachim Ringelnatz)

2010 Pop-Up-Buch-Projekt, Aufl. 10 ("Land der Sonne"; Bilder zur Kultur Japans)

Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland



Pop-Up
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstehen in Deutschland die ersten Pop-Up-Bücher. Es sind Bilderbücher, bei denen sich das Motiv der Buchseite durch aufwändige Konstruktion und Falttechnik dreidimensional entfaltet. Diese alte und weitgehend unbekannte Technik hat mich gereizt Pop-Up zu gestalten. Entstanden sind Bücher zu Gedichten von Joachim Ringelnatz, der japanischen und der ägyptischen Kultur. Unter dem Begriff "explicatus" (Entfaltung) habe ich ein Mappenwerk freier, künstlerischer Papierplastiken erarbeitet.

Peter Geithe
Explicatus, 2010
Explicatus, 2010.
 
 
Land der Sonne, 2010
Land der Sonne, 2010.
Sechs Pop-Up-Bilder zur Japanischen Kultur.
 
Seefahrt tut Not, 2010
Seefahrt tut Not, 2010.
Sechs Pop-Up-Bilder zu Gedichten von Joachim Ringelnatz.
 

Impressum
Verantwortlich für Video, Bilder und Text auf dieser Seite im Sinne des Presserechtes: 20©11 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Aktuelle Seite: Home | Mitglieder | Mitglieder | Biographie | Peter Geithe
Anzahl Beitragshäufigkeit
183847